Sie sind hier: Startseite / Brückenangebote alt / Intensiv-Integrationskurs/Sprachkurs

Artikelaktionen

Intensiv-Integrationskurs/Sprachkurs

Sie sind fremdsprachig und zwischen 16 und 22 Jahre alt (nicht älter als 22 bei Kursbeginn). Sie wollen möglichst rasch die deutsche Sprache lernen. Dazu genügt es Ihnen, zwei bis drei Mal in der Woche von 17 bis 19.15 Uhr einen Sprachkurs zu besuchen.

Die deutsche Sprache hilft Ihnen, dass Sie sich an Ihrem neuen Wohnort verständigen und wohlfühlen können. Die Sprache macht es aber auch einfacher, dass Sie hier eine Arbeit finden können.

Der Basis-Kurs: Deutschkurs für Anfängerinnen und Anfänger

Sie gewöhnen sich an den Klang der deutschen Sprache. Sie lernen erste Wörter auszusprechen und Sätze oder Redewendungen aus dem Alltag zu verstehen. Sie können sich nach einem Semester in der deutschen Sprache einfach ausdrücken.

Der Aufbau-Kurs: Deutschkurs für Fortgeschrittene

Sie machen Fortschritte und sind in der Lage, sich nach dem Aufbau-Kurs recht gut auf Deutsch zu verständigen. Dies erreichen Sie mit einem intensiven Training und viel Praxis im Reden.

Anmeldung

Hier finden Sie die Unterlagen für Ihre Anmeldung.