Sie sind hier: Startseite / Anmeldung / Jugendliche aus Basel-Stadt in anderen Situationen

Artikelaktionen

Jugendliche aus Basel-Stadt in anderen Situationen

Jugendliche, die eine private Sekundarschule besuchen

Diese Jugendlichen melden sich bei der Triagestelle des Erziehungsdepartements und klären dort die Möglichkeit eines Eintritts in das gewünschte Brückenangebot ab.

Zur Triagestelle

Jugendliche, die keine Sekundarschule besuchen

Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die im Moment nicht eine Sekundarschule im Kanton Basel-Stadt besuchen, wenden sich direkt an die Triagestelle des Erziehungsdepartements und klären dort die Möglichkeit eines Eintritts in das gewünschte Brückenangebot ab.

Zur Triagestelle