Sie sind hier: Startseite / Anmeldung / Jugendliche aus Basel-Stadt in anderen Situationen

Artikelaktionen

Jugendliche aus Basel-Stadt in anderen Situationen

Jugendliche, die eine private Sekundarschule besuchen

Diese Jugendlichen melden sich bei der Triagestelle des Erziehungsdepartements und klären dort die Möglichkeit eines Eintritts in das gewünschte Brückenangebot ab.

Zur Triagestelle

Jugendliche, die keine Sekundarschule besuchen

Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die im Moment nicht eine Sekundarschule im Kanton Basel-Stadt besuchen, wenden sich direkt an die Triagestelle des Erziehungsdepartements und klären dort die Möglichkeit eines Eintritts in das gewünschte Brückenangebot ab.

Zur Triagestelle

   

Kontakt

 

Zentrum für Brückenangebote

Rektorat/Verwaltung

Rosentalstrasse 17

4005 Basel

 

Öffnungszeiten Schalter

 

Mo - Fr: 8:30-12:00 und 13:30-17:00 Uhr (ausser freitags bis 16:00 Uhr)

 

Telefon

 

061 267 58 00

 

 E-Mail